Was hier gespielt wird

 

d-frag.de ist ein Weblog über Computerspiele, Videospiele und Spielkultur.

Die früher charmant »Telespiele« genannten Zeitvertreibe sind erwachsen geworden und Teil unserer populären Kultur. Wir lieben Spiele.

d-frag.de möchte anders über Spiele schreiben. Wir d-fragmentieren vermeintlich Vertrautes und setzen es neu zusammen. Wir verbinden Spiele mit Zeitgeist und Popkultur, suchen die Geschichten hinter dem Horizont, blicken ohne Nostalgie zurück und ohne Hype nach vorne. Unsere Texte sind subjektiv. Wir pendeln zwischen fragen und fraggen, zwischen Tiefe und Oberfläche.

d-frag.de ist das Projekt von Freiwilligen. Eine umfassende Berichterstattung können und wollen wir nicht bieten. Dazu ist die Welt zu groß und wir zu klein. Aber wir leisten uns den Luxus, das zu schreiben, was wir denken.

Wir kennen den »New Games Journalism«, sehen das alles aber ganz locker. Unsere Texte bleiben im Betatest. Wir propagieren keine endgültigen Weisheiten, nur alternative Sichtweisen.

Wir fangen lieber zu viel an als zu wenig. Und wenn wir uns zu oft in kitschigem Pathos, akademischem Geschwurbel oder selbstverliebter heißer Luft verheddern, ist uns das schnuppe.

Computerspiele. Videospiele. Spielkultur. Oberfläche.

Inhalt

Design auswählen

Suchen

Blog abonnieren