Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36
d-frag.de :: Hinspiel
Rubrik: Hinspiel

Titan Quest

von chris · 1. Juli 06 ·

Titan Quest»Du hast keinen Begriff, wie es unsereinem zu Mute ist, wenn er immer so einen Riesen hinter sich marschieren hört«, schrieb Johannes Brahms einmal über die langjährige Arbeit an seiner ersten Sinfonie. Gemeint mit dem Riesen ist Ludwig van Beethoven, dessen Sinfonien absolute Meilensteine der Gattung darstellen, an denen über Jahrzehnte kein anderer Komponist vorbeikam. Wirft man heute einen Blick auf das Genre der Actionrollenspiele, könnte einem die Situation vergleichbar vorkommen: Ein inzwischen sechs Jahre altes Spiel ist noch immer das Maß aller Dinge, und die Entwickler bei Iron Lore hörten ihn während der Arbeit an Titan Quest wohl nur allzu deutlich hinter sich marschieren – den Riesen Diablo 2.

Weiterlesen...

Darkstar One

von chris · 14. Juni 06 ·

Darkstar One»Es werde Licht!«, sprach Bombe Nummer Zwanzig und explodierte. Sie zerstörte das Raumschiff Dark Star, damals, 1974 in John Carpenters gleichnamiger Science-Fiction-Parodie. Ascarons neues Weltraum-Actionspiel Darkstar One kann trotz der Namensähnlichkeit zwar nicht mit philosophischen Diskursen mit intelligenten Bomben aufwarten, ist davon abgesehen aber ein echtes Highlight des Genres.

Weiterlesen...

Rundumschlag 2

von chris · 10. Juni 06 ·

ExitSo richtig bekommt Sony die Sache mit dem Spieleangebot für die PSP nicht gebacken. Mag damit zusammenhängen, dass PSP-Titel allein schon der Grafik wegen teurer zu produzieren sind als Hits für den Nintendo DS, weshalb selbst Publisher mit lediglich rudimentären Kenntnissen in BWL lieber irgendwelche halbgaren PS2-Titel portieren, als mit schnieken Eigenentwicklungen für die Taschenkonsole zu glänzen. Was tut man nun als Spieler? Vor lauter Verzweiflung Go! Sudoku zocken?

Weiterlesen...

Oblivion

von chris · 24. Mai 06 ·

The Elder Scrolls IV: OblivionSeelenlose NPCs mit hölzernen Animationen, die alle die gleichen drei Standardantworten draufhaben, wie ausgestorben daliegende Städte, in denen die meisten Häuser identisch aussehen, Grausamkeiten wie das Questlog, die mir das Gefühl vermitteln, der Entwickler will ausdrücklich nicht, dass sie in irgendeiner Form dem Spieler nützen, dazu der Zwang, selbst dem kleinsten Fitzelchen Story stundenlang hinterher rennen zu müssen – Morrowind habe ich nicht lange ertragen. Da Gothic 3 auf sich warten lässt und das Angebot an Rollenspielen derzeit generell nicht üppig ist, habe ich den Nachfolger, Oblivion, trotzdem gekauft.

Weiterlesen...

Galactic Civilizations II

von alcyon · 18. März 06 ·

Galactic Civilizations IICivilization IV ist doch pillepalle. Da kreucht und fleucht man auf seiner Welt vor sich hin und dirigiert vom Affen abstammende Primaten ein paar Meter durch den Urbusch, um hier und da mal eine Stadt hoch zu ziehen oder anderen Degenerierten zwecks Lebensraumvergrößerung geradewegs eins auf die Schnute zu geben. Im späteren Verlauf weicht der Knüppel zwar durchaus ausgefeilterer Kriegsmaschinerie und das Grunzen zwecks Verständigung erlauchterer Kommunikationsmöglichkeiten, doch für einen wahren Eroberer ist das genau so Hallenhalma. Getreu dem Bond’schen Motto »The world is not enough« zieht es den strategieaffinen Spieler nach langer Abstinenz (Master of Orion 3 kehren wir mal gepflegt unter den Teppich) wieder einmal zu den Sternen. Galactic Civilizations II ist da.

Weiterlesen...

Cloud

von mo · 2. März 06 ·

CloudWenn der große Hayao Miyazaki ein Spiel entwickelt hätte, wäre es anhand vieler kleiner Details wahrscheinlich schnell als seins erkennbar: jugendlicher Protagonist, der in irgend einer Form durch die Lüfte fliegt, Naturphänomene wie Wind, Wolken oder Regen als Storyelemente, eine kleine Ökomessage, kaum plakative Kämpfe zwischen Gut und Böse, wenig visuelle Gewalt und ein zurückhaltender Soundtrack von Joe Hisaishi. Miyazaki entwickelt aber keine Spiele, und so haben Studenten der Universität von Südkalifornien an seiner Statt übernommen.

Weiterlesen...

Oasis

von alcyon · 5. Januar 06 ·

Oasis-LogoEs ist mal wieder GameTunnel-Zeit. Das ist immer genau dann, wenn man sich selber vorgenommen hat, früh schlafen zu gehen und nach einer Mail von d-frag-Papa Mo auf die jährlichen Awards im Independent-Bereich der Computerspiele hingewiesen wird mit der lapidaren Anregung »…da doch auch mal was zu schreiben.« Nun gut, soll er haben, man werfe mal einfach einen Download an und schnuppere hinein, und bei Gelegenheit sind dann mal ein paar Zeilen fällig. Pustekuchen!

Weiterlesen...

Ankh

von alcyon · 9. Dezember 05 ·

AnkhJippijajeh, es ist ein Adventure, John! Mau war es teilweise in den letzten Jahren an neuem Futter für rätselfreudige Point’n’Clicker, aber dank Publisher wie bhv oder dtp erlebt (fünf Euro ins Phrasenschwein werfend) das Genre zumindest eine kleine Renaissance. Nun also Ankh. Ein comichaftes Funadventure aus deutschen Landen schickt sich an, den ollen LucasArts-Thronhockern deftig vors Schienbein zu treten und scheitert leider bei allen Stärken an den Basics.

Weiterlesen...

Kumoon

von mo · 25. November 05 ·

KumoonVogelgrippe? Pah. Chicken Strikes Back. Mit Knarre. Denn der Protagonist in Kumoon ist ein bis an den Schnabel bewaffnetes kuschelgelbes Küken. Das schießt allerdings nicht im Stile eines Third-Chicken-Shooters auf alles, was sich bewegt, sondern vielmehr auf still vor sich hin träumende Kisten. Diese stellen allein durch ihre Präsenz diverse Knobeleien dar, die man zuerst mit Überlegen und dann mit gezieltem Schuss lösen muss. Wie viele seltsame Indiespiele kommt auch dieses aus Finnland. Warum, weiß ich aber nicht.

Weiterlesen...

Galatea

von chris · 29. Oktober 05 ·

GalateaDialoge laufen in den meisten Spielen auf äußerst simple Weise ab: Der Spieler wählt aus wenigen vorgegebenen Antwortmöglichkeiten, ob nun in Form von kompletten Sätzen wie in Knights of the Old Republic, Stichworten wie in Fahrenheit oder Bildern wie in Baphomets Fluch. Die Dialoge laufen in sehr engen Bahnen ab, spielerische Freiheit ist wenig zu spüren. Dialoge sind schmückendes Beiwerk. Schade, denn wie weit könnten Spiele bei der Simulation komplexer Gespräche tatsächlich gehen? Mit Galatea lotet Emily Short die Grenzen aus.

Weiterlesen...

Man spielt deutsch - Teil 2

von daibo · 21. Oktober 05 ·

Während wir im vorigen Beitrag hauptsächlich der Science Fiction fröhnten, nehmen wir uns nun der Historie an. Wir präsentieren zwei sorgsam recherchierte historische Adventures und eine schöne Fantasyerzählung, die mit fader Allerweltsfantasy nichts gemein hat. Gemein haben zwei der Spiele, dass sie mit Martin Oehms T.A.G. erstellt wurden und daher mit dem entsprechenden Interpreter gespielt werden. Für das einzige Z-Code-Spiel hier im Bunde verweise ich wie schon zuvor auf Gargoyle und Frotz. Darauf kann man ja gar nicht oft genug verweisen.

Weiterlesen...

Man spielt deutsch - Teil 1

von daibo · 19. Oktober 05 ·

Mit Textadventures in deutscher Sprache ist das so eine Sache. Es gibt viel zu wenige. Korrektur: es gibt viel zu wenig gute. Aber wir hoffen. Denn aufstrebende Kreative können inzwischen dank dreier ausgereifter Autorensysteme (T.A.G., Floyd und Inform) die Klippen deutscher Grammatik elegant umschiffen, um sich ganz ihrer Geschichte zu widmen. Zum Beweis präsentieren wir einige liebens- und spielenswerte Spiele in deutscher Sprache. Trommelwirbel.

Weiterlesen...

Rundumschlag

von chris · 6. Oktober 05 ·

Ridge RacerEs gibt ja durchaus Menschen, die der Meinung sind, die PSP sei eine gute Konsole, es gäbe nur keine Spiele dafür. Diese Menschen sind Rennspielhasser, und da in einem durchschnittlichen Händlerregal gefühlte neun von zehn PSP-Spielen Rennspiele sind, haben sie mit ihrem persönlichen Fazit gar nicht mal Unrecht. Oder doch?

Weiterlesen...

Fahrenheit

von mo · 30. September 05 ·

FahrenheitSie steht nur mit weißer Unterwäsche bekleidet in ihrem Appartement vor mir. Hinter den großen Fenstern erfriert gerade Manhattan, irgendwo 20 Stockwerke unter uns. Mauern aus Eis um ihre Single-Wohnung und ihr Single-Herz, denke ich, alles pflegeleicht single-kugelsicher. Ihr Gang – die Bewegung ihrer Hüften – haut mich um. Aus ihrem CD-Spieler klingt »Sandpaper Kisses« von Martina Topley-Bird, und das haut mich auch um. Ach Carla – denn das ist ihr Name, Carla Valenti – ach Carla, ich hätte gerne mehr über dich erfahren, doch ich muss die Menschheit retten. Wieder einmal. Diesmal mit Sensospielchen.

Weiterlesen...

::

Computerspiele. Videospiele. Spielkultur. Oberfläche.

Inhalt

Design auswählen

Suchen

Blog abonnieren