Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36
d-frag.de :: Hinspiel
Rubrik: Hinspiel

IFComp 2006

von benno · 27. November 06 ·

IFComp 06Vorbei. Die diesjährige IFComp ist zuende, der größte jährliche Wettbewerb für Textadventures. Meinen Vorsatz, sämtliche Spiele zu testen, habe ich zwar nicht gehalten, aber immerhin für 37 von 43 Spiele hat es gereicht, darunter die drei Erstplatzierten, nämlich Floatpoint von Emily Short, gefolgt von The Primrose Path von Nolan Bonvouloir und The Elysium Enigma von Eric Eve.

Weiterlesen...

Neverwinter Nights 2 - lawful good review

von chris · 17. November 06 ·

Neverwinter Nights 2Die Abende werden länger, draußen herrscht der dunkle, nasskalte November. Zeit, sich wieder auf die Reise zu begeben, auf eine Abenteuerreise in ferne Länder. Kurz noch die Ausrüstung überprüfen: Ein Teller Kekse steht bereit, eine Kanne Ronnefeldts Festtagstee mit Orangen-Zimt-Karamell-Geschmack ist aufgebrüht. Wunderbar! Dann los!

Weiterlesen...

Neverwinter Nights 2 - chaotic evil review

von chris · 12. November 06 ·

Neverwinter Nights 2Obsidian ist nicht Bioware. Doch das Unternehmen wurde von Ex-Black-Isle-Mitarbeitern wie Feargus Urquhart und Chris Avellone gegründet, die mit Bioware unter Anderem gemeinsam an Baldur's Gate arbeiteten. Daraus erklärt sich, dass die Kanadier Obsidian praktisch als Starthilfe zwei erfolgreiche Franchises überließen: Knights of the Old Republic und Neverwinter Nights. Richtig gut funktioniert hat das bei keiner von beiden.

Weiterlesen...

Sid Meier's Railroads!

von chris · 30. Oktober 06 ·

Sid Meier's RailroadsGenieße das Leben in vollen Zügen. Dieses Vergnügen hat die Bahn mir vorgestern beschert, denn seit neuestem fährt der ICE samstags von Leipzig nach Berlin nur noch mit einem Zugteil statt mit zweien. Aber auch wenn die Bahn inzwischen wirklich alles versucht: So ganz konnten sie mir die Eisenbahnromantik noch nicht austreiben. Gut für Railroads!.

Weiterlesen...

Tekken: Dark Resurrection

von chris · 17. Oktober 06 ·

TekkenTekken ist Tekken ist Tekken. Get ready for the next battle! Fight! Bevor ich dazu komme, auch nur einen Knopf zu drücken, hat Tobi schon den Ellenbogen in meinen Magen gerammt, mir einen Kinnhaken verpasst und mir die Füße weggezogen. Als ich mich endlich wieder aufgerappelt habe, springt er mir auf die Schultern und macht einen Satz zurück. Ich kassiere mehrere gut gezielte Fußtritte und gehe zu Boden. Vergnügtes Glucksen von nebenan. Na warte. Revanche!

Weiterlesen...

DefCon

von chris · 30. September 06 ·

DefCon»Ein seltsames Spiel. Der einzig gewinnbringende Zug ist, nicht zu spielen«, formulierte Joshua in WarGames 1983 eine der wichtigsten Aussagen des Films: Nuklearkriege kann man nicht gewinnen. Dennoch gingen nach dem bildgewaltigen Finale wohl viele Zuschauer mit dem Gefühl nach Hause, dass, bei aller Furcht vor Nuklearkriegen in der Realität, die Simulation, die Joshua durchspielte, verdammt gut aussah. Ich werde nicht der Einzige sein, der das gerne am heimischen PC ausprobiert hätte.

Dank Introversion Software ist das seit gestern möglich. DefCon, ihr neues Spiel, ist auf den ersten Blick vor allem eine Umsetzung von Joshuas Simulation des globalen thermonuklearen Krieges. Und wirft damit automatisch die Frage auf: Kann so etwas Spaß machen? Kann ein Spiel Spaß machen, das globale Massenvernichtung simuliert, ein Spiel, das man nicht gewinnen kann?

Weiterlesen...

DefCon

von mo · 29. September 06 ·

DefCon22. Oktober 1962. Kubakrise. Das strategische Luftkommando der USA wird auf DefCon 2 gesetzt, den zweithöchsten Verteidigungszustand. DefCon 1 hätte unweigerlich einen thermonuklearen Weltkrieg zur Folge gehabt. 29. September 2006. Introversion veröffentlicht DefCon, das Spiel. »Everybody dies« lautet der Untertitel. Jeder stirbt. Denn hier wird DefCon 1, der höchste Verteidigungszustand, der eigentlich ein Angriffszustand ist, unausweichlich.

Weiterlesen...

Elektroplankton

von chris · 28. September 06 ·

ElektroplanktonIn der Reihe Touch! Generations fasst Nintendo für den DS »eine Vielzahl einzigartiger Spielerlebnisse« zusammen. Man möchte unterstreichen, »dass unsere Videospiele mehr zu bieten haben als Autorennen und Schießereien«. Das ist ihnen gelungen. Damit man sich als rennspielverwöhnter Von-der-PSP-Rüberwechsler in der schönen, neuen Welt zurechtfindet, gibt es auf der Webseite einen Persönlichkeitstest, der Spiele vorschlägt. Er erklärt mich umgehend zum kreativen Genie, ich sei in einem früheren Leben vermutlich berühmter Musiker gewesen. Immerhin ein deutlicher Hinweis, dass ich meinen Beruf nicht völlig verfehlt habe. Als »Spiel« empfiehlt mir die Seite Elektroplankton.

Weiterlesen...

Die Pest

von ben · 18. September 06 ·

Die PestOran liegt an der nordafrikanischen Mittelmeerküste in Algerien, das Mittelmeer im Rücken, weit im Süden die Sahara. 1830 wurde Oran mitsamt des größten Teils Nordafrikas französische Kolonie und blieb es auch, bis sich Algerien 1962 die Unabhängigkeit erkämpfte. Die Sommer dort sind milder, als man es von einer Stadt dieser Lage erwartet, und sie gilt gemeinhin als liberal und weltoffen. Die Pest versetzt den Spieler ins Oran der Vierziger Jahre, als noch viele Franzosen dort lebten – und wie der Name des Spiels andeutet, bricht die Pest aus.

Weiterlesen...

N

von daibo · 6. September 06 ·

NNinja 1 stürzte in den Tod.
Ninja 2 trat in eine Tretmine.
Ninja 3 bekam einen Stromschlag.
Ninja 4 erschoss man hinterrücks.
Ninja 5 floh nicht schnell genug vor einer Lenkrakete.
Ninja 6 sank im Kugelhagel nieder.
Ein Laser zerschnitt Ninja 7.
Ninja 8 lief in eine Wachdrohne.
Ninja 9 wurde von einem fallenden Block zermalmt.
Ninja 10 starb grundlos. Seine Lebenszeit war abgelaufen.

Weiterlesen...

Ninja Gaiden

von daibo · 29. August 06 ·

Ninja GaidenNinja Gaiden ist beeindruckend. Ryus Hintern ist beunruhigend knackig. Und alles sieht so natürlich aus! Ich habe mich von der Grafik noch nicht ganz erholt; ab und zu halte ich inne. Ich bewundere das feuchte Schimmern einer Holzoberfläche, als ein weißer Ninja von der Decke fällt und mich von hinten ersticht. Wie oft ist mir das schon passiert? Das Spiel macht mir einen Vorschlag:
– Möchten Sie sich vom Weg des Ninjas abwenden?
Wieso das denn? Nein.
– Möchten Sie fortfahren?
Ja.

Weiterlesen...

Bad Day L.A., die Zweite

von chris · 28. August 06 ·

Bad Day L.A.Eigentlich sollte an dieser Stelle eine Warnung stehen: Bad Day L.A. ist brutal schlecht, es ist verdammt kurz, mies vertont, der Look ist gewöhnungsbedürftig, grundlegende Spielmechanismen sind entweder nicht vorhanden oder funktionieren nicht und die angeblich politische Satire ist über weite Strecken grauenvoll plump und von Fäkalhumor durchzogen. Doch obwohl ich mir wirklich Mühe gegeben habe, das Spiel hier richtig zu verreißen: So ein klitzekleines Bisschen gefällt mir American McGees krude Kreation halt doch.

Weiterlesen...

Dreamfall - The Longest Journey

von chris · 7. August 06 ·

DreamfallThe Undreaming is unchained. Wow. Es ist fast drei Uhr nachts, vor zwei Stunden flimmerte der Abspann von Dreamfall über meinen Bildschirm. Seitdem sitze ich hier und versuche, mir auf all das einen Reim zu machen. Versuche, mich an Details des Vorgängers zu erinnern und suche nach Antworten auf die vielen Fragen, mit denen uns Ragnar Tornquist dieses Mal zurücklässt. Die Dichte an Querbezügen und Verweisen, manchmal nur ein Satz, ein Wort, ein Bild, zwischen beiden Werken ist geradezu unheimlich. Unheimlich genial.

Weiterlesen...

LocoRoco

von chris · 20. Juli 06 ·

LocoRoco»Erhöhe die LocoRoco-Zahl und sorge für Weltfrieden!« Klingt einfach? Isses nicht, denn die Mojas versuchen dich daran zu hindern. Die Demo von LocoRoco wirkte wie ein halbherziger Versuch, Nintendo-Feeling auf die PSP zu portieren – die Vollversion der Pinball- und Jump&Run-Mischung mit dem dämlichen Namen ist allerdings das bisher beste Spiel für die PSP.

Weiterlesen...

::

Computerspiele. Videospiele. Spielkultur. Oberfläche.

Inhalt

Design auswählen

Suchen

Blog abonnieren