Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36
d-frag.de :: Daaaaytooonaaa!

Daaaaytooonaaa!

von mo · 7. September 07 ·

Einen kleinen musikalischen Nachtrag zur Games Convention haben wir noch.


Spontan in Prag während der Proben zum diesjährigen Spielemusikkonzert aufgenommen: Daytona USA von Takenobu Mitsuyoshi. Gespielt und gesungen vom Komponisten, begleitet von Rony Barrak.

Und so hörte sich das damals im Spiel an.

Ben meint:
Das - ist - tollllll!

Ich frage mich nur, wo das Lair-Bashing versteckt ist, muss ich das Flimchen rückwärts abspielen? ;-)
· 7. September 07 · 17:44
Ben meint:
Ich hasse euch übrigens sehr... jetzt hatte ich den ganzen Heimweg nen Ohrwurm dieser 3 Akkorde...
· 7. September 07 · 18:13
chris [d-frag.de] meint:
Äh, Lair-Bashing? Sind bei uns die Kanten flimmerig? Besitzt einer von uns ne PS3? Scherz beiseite, da ich Spiele mit Drachen drin fast so genial finde wie andere Leute Dinosaurier, trifft mich Lairs Unbedienbarkeit natürlich hart.

Zum Film: Schön gespielt, schön gefilmt und schön zusammengeschnitten :)
· 7. September 07 · 18:34
mo [d-frag.de] meint:
Lair? Im Ernst, gerade zum ersten Mal davon auf Antigames gelesen. Mein kompetentes Bashing sähe also in etwa so aus:
»PS3. Fantasy-Action. Drachen. Noch Fragen?«

Aber das ist hier komplett OT.
· 7. September 07 · 19:48
Ben meint:
Hmmm, als ich heute morgen in meinen Newsreader geschaut habe, hab ich auch das erste mal von Lair gehört... aber das gleich in guten 2 Dutzend Artikeln und Blogeinträgen.

Ich bekomms immer noch nicht aus dem Kopf, Daytonaaaa.... ahrg.
· 7. September 07 · 20:36
First_Aid meint:
Immer wenn ich einen dieser Daytona USA Automaten in den Gameshallen sah und diese Musik hörte, dachte ich der wär kaputt, wegen diesem daytooooooooooooooooonaaaaaaaaaaaaaa :D
· 8. September 07 · 01:06
Kreon meint:
Hey, jetzt versteh ich was dieser Konzertansagerfutzi mit Daaaaaaytona meinte...
Als Nintendofanboy kann man sowas ja nicht wissen
· 8. September 07 · 14:15
chris [d-frag.de] meint:
Nochmal OT: Die englische Edge hatte schonmal eine durchaus positive Preview dazu. Ist aber mehrere Monate her. Da ich Spiele mit Drachen drin sowieso immer auf dem Radar habe, ist mir das damals aufgefallen. Bis zu den Reviews jetzt hatte ich nichts anderweitiges drüber gelesen. Sehr schade. Denn ein gutes Spiel, in dem man Drachen reiten kann, das fehlt!

on topic: Daaaaytona! Yeah!
· 8. September 07 · 22:33
Timo meint:
Hihi =) Ein lustiger Geselle, dieser Herr Mitsuyoshi.
· 9. September 07 · 02:06
StevenJaer meint:
Der Trommler hats ja irgendwie nicht drauf... Kennt wohl das Stück nicht...
· 9. September 07 · 07:44
ShooterHonk meint:
Am allermeisten bin ich ja davon überrascht, wie sehr der Japaner aus sich herausgeht. Kennt man ja so gar nicht.
· 9. September 07 · 13:23
mo [d-frag.de] meint:
StevenJaer, wie im Video erwähnt, hört Herr Barrak das Stück in diesen Sekunden zum allerersten Mal. Und weil der's ansonsten nicht so drauf hat, gilt er auch als einer der weltbesten Darbuka-Spieler.
· 9. September 07 · 13:57
ElRhodeo meint:
Trotzdem ist die Performance insgesamt ein bißchen bä. Da hör ich mir doch nochmal das herrlich geschmacklose Original an.
· 10. September 07 · 03:15
StevenJaer meint:
Wo ist dann der Sinn der Sache, wenn er das Stück gar nicht kennt?

Damit es doof klingt?
Damit er blöd in die Kamera guckt?
Damit er keine Chance hat, sein Können zu beweisen?

Auch der weltallerbeste Bongo-Spieler sollte etwas mehr Improvisationstalent haben... Wie ElRhodeo schon sagt: "Da hör ich mir doch nochmal das herrlich geschmacklose Original an"


· 14. September 07 · 17:47
chris [d-frag.de] meint:
Wo ist dann der Sinn der Sache, wenn er das Stück gar nicht kennt?

Äh. Spaß? Musiker haben sowas manchmal. Besonders beim musizieren.

Wie oben schon geschrieben: Die beiden haben sich zum ersten Mal getroffen, sich spontan an die Instrumente gesetzt und Rony hat was zu Daytona improvisiert. Hätten Mo und Thomas nicht ihre Kamerahandys dabeigehabt, hätte das nie jemand außerhalb des Probensaals zu hören gekriegt.

Damit er keine Chance hat, sein Können zu beweisen?

Sein Können hat der Mann schon zigfach bewiesen, unter anderem beim letzten Spielemusikkonzert. Ist doch schön, und für den Spaß an der Sache auch notwendig, dass man im privaten Rahmen nicht ständig irgendjemandem irgendwas beweisen muss. Sondern auch mal einfach munter drauflos spielen kann.

Wie ElRhodeo schon sagt: "Da hör ich mir doch nochmal das herrlich geschmacklose Original an"

Gerne. Dass das Video DIE neue Daytona-Referenzaufnahme ist, würde wohl auch keiner der Teilnehmer behaupten. Aber für eine spontane Aktion ists doch ausgesprochen gelungen, find ich...
· 14. September 07 · 18:48
Ben meint:
Hauptsache irgendwas meckern. Die beiden Herren da haben Spass, und das sieht man ihnen an... bei Musik geht's doch nicht immer darum dass man am Ende eine Qualitativ perfekte Aufnahme generiert. Ist doch eigentlich ganz schön wenn selbst Menschen die das beruflich machen, so aus sich herausgehen können... ich find das Video jedenfalls gut.
· 14. September 07 · 19:04
Kreon meint:
Um das einfach mal wegen dem "Können beweisen" zu kontern:
Schau dir an was einige der großen Zeichner teilweise wärend ihrer Freizeit fabrizieren, dann wirst du erkennen das auch zehntausend wirre striche eine Emotion fabrizieren können.
Es gibt beispielsweise von Clive Barker einige Sammelbände seiner Skizzen unter anderem auch mit Skizzen die er in der Freizeit generiert hat und die sind alles andere als perfekt, sie sind total schmierig gezeichnet, Proportionen sind falsch und wirken manchmal als ob ein 9. klässler die im Kunstunterricht generiert hat und niemand würde von Clive Barker ernsthaft behaupten er könne nicht zeichnen oder malen, auch wenn er sich um realismus in seinen Bildern einen dreck schert.
· 15. September 07 · 00:38
StevenJaer meint:
OK ok ! :-) Dann finde ich das jetzt auch gut.

Hmmm. --- Fast gut. --- Naja, klingt immer noch nicht besser. --- Hmmm... Klingt doof.

Aber ich schließe mich der an: Schön, daß es das Video gibt. Lustig ist es ja. --- Naja, fast. --- Hmmm. Toll? --- Hmmm.

Nein, tut mir leid. Ich kann es trotz der langen Erklärungen nicht gut finden. ;-) [ich weiss, muss ich ja auch nicht]

Diese Session war ein Griff ins Klo! Und Spass hatte der Bongo-Spieler nicht, daß sehe ich! Basta.

· 15. September 07 · 17:52
mo [d-frag.de] meint:
Mag daran liegen, dass du alles für Bongos hältst, was nach Trommel aussieht.
· 15. September 07 · 18:29
Dano meint:
Herrlich, das ich DEN Song nochmal, in DER Version erleben darf! Grandios. Wo kann man eigentlich einen Originalen Daytona USA Automat kaufen?
· 16. September 07 · 10:46
mo [d-frag.de] meint:
Da können wir dir leider auch nicht weiterhelfen, Dano. Vielleicht eBay?
· 16. September 07 · 18:30
Peter meint:
yeah give it to me - hehehe
Ja das ist doch mal Einsatz. So klingt das Lied ja richtig cool.

· 28. September 07 · 18:03
Braff meint:
Darum hat uns Herr Knoblauch also beim Konzert gebracht. ;_;
· 3. Oktober 07 · 01:52

Kommentare sind für diesen Beitrag geschlossen.

Computerspiele. Videospiele. Spielkultur. Oberfläche.

Inhalt

Design auswählen

Suchen

Blog abonnieren