Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/defrag/b2evocore/_class_settings.php on line 36
d-frag.de :: Angespielt, die Erste

Angespielt, die Erste

von chris · 23. August 06 ·

GC-LogoZwei gute Gründe gibt es, auf die Games Convention zu fahren. Einerseits sind es, wie Kai letztes Jahr schon schrieb, die Spieler, die eine Woche lang Leipzig bevölkern. Ob man sich mit Leuten aus seiner MMORPG-Gilde verabredet, mit den vielen Bloggern, die auf der Messe unterwegs sind (siehe n|tropie) oder ob man zum Ende des Tages in den Leipziger Kneipen und Clubs auf Gleichgesinnte trifft. Der zweite Grund ist die Möglichkeit, viele in nächster Zeit erscheinende Spiele direkt anspielen und sich damit selbst ein Bild machen zu können, teilweise lange bevor die Spiele oder Demos dazu verfügbar sind. Auf einige haben wir heute einen Blick geworfen.

Crysis

Crysis kann man auf der GC gleich an zwei Ständen anspielen, bei EA und bei Microsoft. Bei EA liefs ruckelig, dafür mit sehr hohen Grafikeinstellungen, ein absoluter Hingucker! Auf dem Microsoft-Stand hat man offenbar mehr Wert auf Spielbarkeit gelegt, Crysis läuft dort absolut flüssig, sieht aber nicht sooo herausragend aus. Und wenn man dort mit seinem Panzer durch das Demolevel rollt … naja … ist's halt auch nur so ein Shooter.

WoW: The Burning Crusade

Der Stand ist schön. Man muss durch das dunkle Portal, um zu den PCs zu kommen, an denen man das WoW-AddOn ausprobieren kann, und außerdem gibts tolle Blizzard-Schlüsselanhänger. Trotzdem lohnt sich das Anstehen dort nicht, denn die spielbare Version ist offenbar die gleiche wie auf der E3. Wer sich halbwegs für das Thema interessiert, sollte also alles, was es dort zu sehen gibt, schon in zig Videos und Artikeln gelesen haben.

Spore

Am EA-Stand kann man den Kreatureneditor ausprobieren! Pflichttermin! Das Ding ist nämlich schon für sich genommen unglaublich. Vor allem viel intuitiver, als ich nach all den bekannten Videos jemals gedacht hätte.

EVE Online

Gut, das Spiel Paralleluniversum ist nicht neu. Neu ist allerdings, dass es ab sofort in deutscher Sprache verfügbar ist. Am Stand von CCP haben wir uns eine Viertelstunde durchs All fliegen lassen, und auf den ersten Blick macht die Übersetzung einen hervorragenden Eindruck. Da auch die Spieler der deutschen Version auf Tranquility, also dem internationalen Server spielen werden, bleiben Item-, Skillnamen und andere Dinge, über die man sich gegebenfalls mit anderen Spielern austauscht, unübersetzt. Absolut richtige Entscheidung, meiner Meinung nach.

Lord of the Rings Online

Jawoll, anspielbar! Die ersten Missionen funktionieren auch alle ganz gut, herausragend fand ich das Spiel, soweit wie ich gespielt habe, aber leider in keiner Hinsicht.

So, und nu auf zum Konzert!

Fred Freundlich meint:
Schreibt mal bitte was zu den Menschen auf der GC, nciht über die Games, das machen alle anderen schon.

Schaut hinter die Kulissen. Quatscht mit dem Personal, mit Technikern, mit "kleinen" Angestellten. Die spucken viel schneller Insiderwissen aus, als irgendein Heini an einem Mikrophon.

Leute, betreibt guten Journalismus (zumindest ansatzweise), sucht nach Stories. Schreibt nicht den gleichen Krams wie alle anderen auch.

Das schafft ihr! Bestimmt!
· 23. August 06 · 22:47
kai [d-frag.de] meint:
Du brauchst wohl wieder neue Blasenpflastertipps? ;)
· 23. August 06 · 23:50
game geier meint:
ihr macht das schon gut. und ausserdem wird man als normasterblicher ganz neidisch, wenn man bedenkt, dass highlights wie die ps3 nur für journalisten und eingeweihte sind.
· 24. August 06 · 01:07
chris [d-frag.de] meint:
Fred, schon klar... ich hab das in zehn Minuten, nachdem ich von der Messe wiederkam und bevor ich zum Konzert musste, getippt. So als Grundorientierung für Leute, die sonst 2 Stunden unnütz vor dem WoW-Stand zugebracht hätten. :)

Und nu bin ich vom Konzert und der After-Konzert-Party zurück und hau mich erstmal aufs Ohr. Genug für heute.
· 24. August 06 · 03:41
imYemeth meint:
Hmmm, grade von den Leuten auf der GC hatte ich die letzten Jahre eigentlich immer recht schnell genug... größtenteils die sprichwörtlichen "Kiddies" die von Stand zu Stand jagen um komische Schlüsselbänder abzugreifen und Brüste anzusehen... sowieso die Unsitte alles mit nacktem Fleisch verkaufen zu wollen, als Spieler kommt man sich da dezent veralbert vor.

Ist wohl irgendwie nicht meine Welt.
· 24. August 06 · 18:12
rip meint:
Von den Kiddies kann ich ein Lied singen. Manche merken gar nicht, was sie da mitnehmen, weswegen ich so einigen hinterher rennen musste, damit sie nicht aus Versehen unsere tollen Papp-3D-Brillen mitnehmen. Die brauchen wir nämlich noch. Die Kiddies hingegen nicht, denn die Brillen sind außer für unsere Halle-Saale-Silberhöhe-Schrumpfstadt-3D-Szene zu nix gut. Sag' ich jetzt mal so.
Jedenfalls waren heute von anfangs etwa 20 am Schluss (mein Stand: 15:00) nur noch vier Brillen übrig.
· 24. August 06 · 20:05
chris [d-frag.de] meint:
Okay, die Kiddies... ich fands schon lustig, als an einer rammelvollen zur GC fahrenden Straßenbahn heute morgen «Achtung Schulanfänger!« stand. :)

Das sind aber weniger die Leute, die ich meinte. Die netten Bekanntschaften auf der letzt- wie auf der diesjährigen GC kamen eigentlich meist durch Planung im Vorhinein zustande, oder durch Zufallsbegegnungen abends in den Leipziger Kneipen. Auf der Messe selbst ist die Chance dafür zugegebenermaßen verschwindend gering.
· 24. August 06 · 20:33
werkkzeug meint:
bringt ihr nen kleines (neues) special über eve?

bitte! bitte! bitte!
· 25. August 06 · 22:27
chris [d-frag.de] meint:
Schauen wir mal. Mein Problem ist, dass ich EVE nur nebenbei spiele, alle paar Monate mal, wenn es mich wieder in die unendlichen Weiten des Weltalls zieht. Dann wirklich kompetent darüber zu schreiben, ist schwierig, die Tiefen des Gameplays habe ich kaum ausgelotet.
· 25. August 06 · 23:11

Kommentare sind für diesen Beitrag geschlossen.

Computerspiele. Videospiele. Spielkultur. Oberfläche.

Inhalt

Design auswählen

Suchen

Blog abonnieren